Studentenwerk Berlin
Navigation in dieser Seite:

Die Kochbücher des Studentenwerks Berlin

Die Mensaleiterinnen und Mensaleiter haben in jedem Kochbuch Ihre langjährige Erfahrung eingebracht und viele leicht nachzukochende Rezepte für Sie zusammengestellt.

Mit dem dritten Mensa-Kochbuch „Fit durch das Studium - Ernährung, Naturverbundenheit, Bewegung und Entspannung“ wollen wir Anregungen zu einer ausgewogenen Ernährung als Basis für ein erfolgreiches Studium geben.

Die Berliner Mensen und Cafeterien bieten täglich ein veganes Klimaessen, ein Bio-Essen, viele vegetarische Gerichte, Salatbüffets sowie Fleisch- und Fischgerichte an.
Ernährung in Naturverbundenheit! Wir achten auf frische Produkte. Sie sind gesünder und im Geschmack ursprünglicher als konservierte Lebensmittel. Seit vielen Jahren bieten wir Bio-Qualität an und setzen verstärkt Lebensmittel aus der Region auf unsere Speisekarte. Ein Plus für Ihre Gesundheit und das Wohlbefinden – und ein Plus für Natur und Umwelt.

Unser Study-Buddy-Bär begleitet auch dieses Mensa-Kochbuch. Er stellt Bewegungsabfolgen vor, die vom Hochschulsport der Technischen Universität Berlin entwickelt und zusammengestellt wurden. Die Bewegungen sind denkbar einfach, sie können problemlos am Arbeitsplatz oder auch in der Natur ausgeführt werden. Miteinander verbunden entsteht eine dreiminütige Bewegungsabfolge, die bei täglicher Anwendung zu mehr Beweglichkeit und Entspannung führen kann. Am Schluss des Kochbuchs werden noch verschiedene Garverfahren von Lebensmitteln vorgestellt.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen, vor allem aber beim Nachkochen unserer Rezepte. Mit eigener Kreativität, lassen sich viele Zutaten leicht austauschen, wodurch sich ein völlig neues Gericht ergibt. Und wenn es nicht gleich beim ersten Mal gelingt, ist das eine Motivation es bald wieder zu versuchen, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Vegane und vegetarische Speisen gehören zum Standardangebot der Berliner Mensen.

Die Zahl der Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, ist in den letzten Jahren gestiegen. Nicht zuletzt hat das wachsende Umweltbewusstsein der Menschen dazu beigetragen. Sie finden im Kochbuch Rezepte für Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte und Desserts. Aber auch an passende Gerichte für das Weihnachts- bzw. das Osterfest wurde gedacht.




Seit 39 Jahren bietet das Studentenwerk seinen Gästen zweimal im Jahr eine Spezialitätenwoche an.

Die beliebtesten Gerichte aus diesen Wochen sind in diesem Kochbuch zuammengetragen worden.



Alle drei Kochbücher sind zum Nachlesen und vor allem zum Nachkochen für je 5,95 Euro in allen Mensen und Cafeterien des Studentenwerks Berlin erhältlich oder können unter mensen@studentenwerk-berlin.de mit Angabe Ihrer Anschrift, bestellt werden.

Nach der schriftlichen Bestellung zahlen Sie bitte den Betrag von 5,95€ zuzüglich Portokosten (derzeit 1,45€) auf das Studentenwerkskonto ein. Die Bankverbindung finden Sie unter dem Impressum. Unter Betreff tragen Sie bitte Ihren Namen und den Namen des Kochbuchs ein. Nach Eingang des Geldes wird Ihnen dann das Kochbuch zugeschickt.

Access-Keys:

Zum Seitenanfang