Studentenwerk Berlin
Navigation in dieser Seite:

Willkommen bei der studentischen Jobvermittlung Heinzelmännchen!

Sie haben Studentenjobs zu vergeben und suchen qualifizierte Studierende oder studentische Aushilfen für einfache Tätigkeiten, z.B. als Umzugshelfer in Berlin? Wir sind als Arbeitsvermittlung Heinzelmännchen seit 1949 Ihr zuverlässiger Ansprechpartner in Berlin.

Die Arbeitsvermittlung Heinzelmännchen ist eine Einrichtung des Studentenwerk Berlin - Anstalt des öffentlichen Rechts. Wir Heinzelmännchen sind eine gemeinnützige und nicht auf Gewinn ausgerichtete Institution, die vielen Studierenden in Berlin seit 1949 eine Verdienstmöglichkeit bietet.

Wie viel?

  • Für Arbeitgeber beträgt unsere Vermittlungsgebühr seit dem 01.06.2011 bei Direktvermittlungen ("Sofort-Jobs") € 8,- (Privathaushalte)/ € 10,- (gewerblicher Auftraggeber); € 15,-/€ 30,- bei Fachjobs und € 20,- bis € 50,- bei Vorstellungs-Jobs ("V-Jobs", d.h. Vermittlungen mit vorheriger Vorstellung mehrerer Interessenten). Für die Bearbeitung und Veröffentlichung von "V-Jobs" entstehen zusätzlich € 30,- bis € 60,- Anzeigengebühren/4 Wochen, je nach Service-Art.
  • hier bekommen Sie einen Einblick in unsere Gebührenordnung für Arbeitgeber
  • Da wir kein Arbeitnehmerüberlasser, sondern ein reiner Vermittler sind, bestimmen Sie die Höhe des Arbeitsentgeltes, das Sie zahlen wollen, im Prinzip selbst. Ausgenommen hiervon sind gesetzlich vorgeschriebene Mindestlöhne wie im Bauhauptgewerbe o.ä.

Wen?

  • Wir vermitteln Studierende als Aushilfskräfte für Tätigkeiten aller Art - vom Umzugshelfer in Berlin bis zum Programmierer.
  • Wir vermitteln über unsere Fachvermittlung auch Spezialisten mit qualifizierter Fachausbildung/mehrjähriger Berufserfahrung, z.B. Programmierer, Pflegekräfte, Handwerker, Bürokräfte, Dolmetscher.

Wie?

  • Ein Vermittlungauftrag kann schnell und unbürokratisch per Telefon, Onlineformular oder Email erteilt werden.
  • Sind die gewünschten Arbeitskräfte in unserer Vermittlungsstelle anwesend, können Ihre Arbeitsaufträge binnen weniger Stunden ausgeführt werden.

Was noch?

  • Zusätzlich führen wir grundsätzlich die steuerliche Veranlagung der Arbeitsentgelte für die Studierenden durch. (Die Lohnsteuerkarten aller Studierenden, die über uns vermittelt werden, liegen uns vor, ggf. auch Arbeits-und Aufenthaltserlaubnis.)
  • Die steuerliche Abrechnung für Dritte dürfen wir auf Grund einer Sonderregelung der Oberfinanzdirektion vornehmen.
  • Wenn Sie die komplette Lohnabrechnung der Studierenden, inkl. der steuerlichen Abrechnung, selbst abwickeln wollen oder Studierende auf Honorarbasis beschäftigen möchten, fragen Sie nach unserem "Vermittlungsservice".

Weitere Informationen zu Vermittlung & Abrechnung für Arbeitgeber.
Weitere Informationen zu unserem Abrechnungszentrum.

Auftragserteilung

Hinweis

Aufgrund der Einführung der Rentenversicherungspflicht für erwerbstätige Studierende muss der Arbeitgeber die Melde- und Nachweispflichten für die Sozialversicherungspflicht erfüllen. Insbesondere bei kurzfristigen Arbeitsverhältnissen ist der Verwaltungsaufwand außerordentlich hoch. Aus diesem Grunde haben wir ein Abrechnungszentrum gegründet, das den Verwaltungsaufwand für den Arbeitgeber minimiert. Gegen eine geringe Gebühr werden die notwendigen An- und Abmeldungen bei der Krankenkasse durchgeführt und die notwendigen Beitragsnachweise erstellt.

Access-Keys:

Zum Seitenanfang