Studentenwerk Berlin
Navigation in dieser Seite:

Beratung statt Burnout

Die Psychologisch-Psychotherapeutische Beratung bietet Einzel- und Paarberatungen sowie Gruppen für Studierende an. Beratungsschwerpunkte sind Arbeits- und Lernstörungen, Prüfungsängste, Kontaktprobleme, Depressionen, Selbstwertprobleme, Krisenbewältigung sowie die Schwangerschafts-Konfliktberatung nach § 219.

Die Sozialberatung bietet Unterstützung bei finanziellen, sozialen oder sozialrechtlichen Problemen und in Konfliktsituationen. Schwerpunkte: Studienfinanzierungsberatung, Beratung für schwangere Studentinnen und Studierende mit Kind.

Die Beratungsstelle Barrierefrei Studieren vergibt Integrationshilfen nach dem Berliner Hochschulgesetz, z.B. Studienassistenz, Kommunikationshilfen, technische Hilfsmittel . Angeboten werden Beratung und Unterstützung behinderter und chronisch kranker Abiturienten und Studierender in allen sozialrechtlichen Fragen des Studiums.

Access-Keys:

Zum Seitenanfang