Studentenwerk Berlin
Navigation in dieser Seite:

Versicherungsfreiheit

Diese Informationen wurden zusammengestellt vom Studenten-Service der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse.

Studenten sind grundsätzlich versicherungspflichtig. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, die diese Versicherungspflicht ausschließen.

Hierzu gehören u. a. Beamte, wenn sie nach beamtenrechtlichen Vorschriften oder Grundsätzen bei Krankheit Anspruch auf Fortzahlung der Bezüge und auf Beihilfe haben.

Darüber hinaus sind

  • Studenten, die das 30. Lebensjahr bzw. das 14. Fachsemester vollendet haben
  • Studenten, die aufgrund einer Beschäftigung oder des Bezuges einer Waisenrente bereits vorrangig krankenversichert sind, sowie
  • Selbstständige


nicht versicherungspflichtig.

Zur Immatrikulation benötigt allerdings auch dieser Personenkreis eine Versicherungsbescheinigung. Für die Ausstellung dieses Nachweises ist die gesetzliche Krankenkasse zuständig, bei der zuletzt eine Mitgliedschaft bestand. Ansonsten kann man sich an jede andere gesetzliche Krankenkasse wenden.

Access-Keys:

Zum Seitenanfang